23 oC(koponyeg.hu)
közepesen felhős, 9.36 km/hK/DK-i szél (aktuális)
2014. Július 28. Szabolcs, Alina, Ince, Győző
   Eseménynaptár
2014 Július
H
K
Sz
Cs
P
Sz
V
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
27
28
31
  • Nincs esemény!

  • Hirdetés

    Táborok

    Ybl-program

    Önkormányzati választás 2014

    Tourinform



    Vörösmarty Rádió

    A lejátszó Adobe Flash Player 10-et igényel.
    Innen letöltheted.


    360 Fehervar
       Webkamera

    FehérVár magazin

    Látnivalók

    Tömegsport

     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    AUSBILDUNG VON INSPEKTOREN DES ARBEITSAMTES IM REGIONALEN SCHUL- UND BILDUNGSZENTRUM
    Im Rahmen des  von der EU und der Regierung finanzierten Programmes „Neue Richtung - Neue Chancen” wurden im Székesfehérvárer Regionalen Schul- und Bildungszentrum Inspektoren des Arbeitsamtes ausgebildet. An der Schulung nahmen registriere Arbeitslose mit Hochschulabschluß teil. Für die im staatlichen Bildungsverzeichnis stehende Schulung wurden 42 von 100 Bewerbern ausgesucht, die nach erfolgreicher Prüfung im öffentlichen Dienst als Beamte ihren Lebensunterhalt verdienen können.
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    STAATLICHER BESCHÄFTIGUNGSDIENST VERRINGERT LASTEN DER ARBEITGEBER
    Mit Hilfe des am 11.Mai 2009 ins Leben gerufenen neuen Systems unter https://estat.afsz.hu können Arbeitgeber einfacher und schneller den gesetzlichen Vorschriften gerecht werden, was die rechtzeitige  Anmeldung von geplanten Entlassungen betrifft. Mit der Anwendung dieses Verfahrens wird die Last der Arbeitgeber wesentlich verringert. Die eingegeben Daten werden elektronisch registriert, die Bestätigung sowie die Verarbeitung der Angaben kann überwacht werden. Zugleich kann viel Zeit eingespart werden, da das System mehrere Funktionen hat, die der Bequemlichkeit dienen (Kopieren, Auswahl aus der Liste, Kodlisten mit Erklärung, usw.). 
     
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    FÖRDERGELDER FÜR ENTWICKLUNGEN DES ALBA INNOVATIONSPARKS
    Im Rahmen der Ausschreibungen  für Wirtschaftsentwicklungen wurden mehrere Hunderttausend HUF für Entwicklungen in Industrieparks in Mitteltransdanubien gesteckt. Mit dem Geld wurde die Entwicklung der Infrastruktur, Greenfield-Investitionen und der Bau von Informationszentren für Unternehmer finanziert. Unter den erfolgreichen Projekten befinden sich einige Projekte aus Székesfehérvár: der Alba Innovationspark erlangte 46,5 Mio HUF Fördergelder, womit auch das Bauprojekt des zweistöckigen Informationszentrum für Unternehmer umgesetzt werden konnte.
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    NEUE 200 FORINT MÜNZEN AB 15. JUNI IM VERKEHR - BIS NOVEMBER 2009 ALTE 200 FORINT GELDSCHEINE GÜLTIG
    Es wurde bereits mit der Serienproduktion der neuen 200 Forint Münzen begonnen. Bis Ende des Jahres werden  71 Mio Stück der aus zwei verschieden Metallen bestehenden Münzen produziert. 15,5 Mio Stück sind bereits fertig. Mitte Juni kommen sie in den Verkehr. Die 200 Forint Münze aus Bimetall hat außen eine gelbe, innen eine silberfarbene  Metalllegierung. Der äußere gelbe Ring besteht zu 75% aus Kupfer, 21% aus Zink und zu 4% aus Nikkel. Aus derselben Legierung bestehen die 5, bzw. 20 Forint Münzen.
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    ENTWICKLUNGEN UND PERSONALAUFSTOCKUNG BEIM MILCHPRODUZENTEN ALFOLDI TEJ GMBH
    Das Unternehmen Alföldi Tej GmbH hat in seinem Székesfehérvárer Werk neue Entwicklungsprojekte umgesetzt und wird das Personal aufstocken. Es wurde die Kapazität der maschinellen Produktion der durch Ultra-Hocherhitzungsverfahren verarbeiteten Milch erhöht. Ausserdem wurde mit der Produktion von ESL-Milch begonnen. Dies geschieht mit einer neuen ESL-Technolgie, wodurch die Haltbarkeit der Milch auf 21 Tage erhöht wird.
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    40 PROZENTIGE UMSATZSTEIGERUNG BEIM UNTERNEHMEN LAUREL
     Mit einer Umsatzsteigerung von 40% erlangte das sich mit informatischer Systemen für Klein- und Großhandel beshhäftigende Unternehmen Laurel 2008 einen Jahresumsatz von  3,5 Mrd HUF. Im Vorjahr verkaufte Laurel mehr als 2600 High Tech Kassen, zum ersten Mal auch ins Ausland. Trotzdessen ist man der Meinung, daß die technologische Enwicklung des Handelswesens Ungarns noch immer bedeutende Difizite hat.
     Wirtschaft - 2009. 06. 07.
    INVESTITION VON 119 MRD HUF FÜR SANIERUNG ER EISENBAHNSTRECKE BUDAPEST-SZÉKESFEHÉRVÁR
    Im Rahmen des Projekts wird die Eisenbahnstrecke Budapest Kelenföld- Székesfehérvár auf einer Strecke von 63 km saniert.  Ab Haltestelle Tárnok wird die Strecke für Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h geeignet sein, ausgenommen die Strecke entlang des Velence Sees aus Gründen des Naturschutzes. Das mit EU-Fördergeldern umgesetzte Sanierungsprojekt kostet insgesamt 119 Mrd HUF.
     
     Wirtschaft - 2008. 11. 21.
    ÜBERGABE DES NEUEN LOGISTIK-ZENTRUMS VON VERSTEIJNEN
    Das neue 12000 m2 grosse Logistik-Zentrum der holländischen Versteijnen Logistics GmbH wurde am 2. Oktober in Székesfehérvár auf der Vásárhelyi  Strasse seiner Bestimmung übergeben. Die Unternehmen Versteijnen wurde 1947 gegründet und verfügt heute über eine Lagerkapazität von insgesamt 100 000 m2. Die 180 LKW-s des Unternehmens sind tagtäglich auf den Strassen Europas unterwegs.
     Wirtschaft - 2008. 11. 21.
    IN SZÉKESFEHÉRVÁR GIBT ES DIE MEISSTEN ARBEITSPLÄTZE
    Laut den neusten Studien des Statistikamtes bezüglich Arbeitnehmersituation beläuft sich die Anzahl der aktiv tätigen Arbeiter im  Komitat Fejér auf 181,4 Tausend, was 1200 weniger als im vergangenen Quartal sind.  Die Anzahl der Beschäftigten sank auf 172,2 Tausend, was eine Verringerung von 1,6 Tausend ausmacht.
     Wirtschaft - 2008. 11. 21.
    EINE HALBE MRD HUF FÖRDERGELDER FÜR INDUSTRIEPARK-ENTWICKLUNG
    Was die Anzahl der Industrieparks betrifft, steht die Region Mittel-Transdanubien an zweiter Stelle. Zwei Drittel der Industrietätigkeiten der Region geschieht in den dort angesiedelten Unternehmen. Jeder dritte Arbeitnehmer der gesamten Industrieparks Ungarns arbeitet in dieser Region. Der Vorsitzende des Regionalen Entwicklungsrates der Region Mittel-Transdanubiens erklärte weiterhin, dass die hier vorhandenen Industrieparks zu 50% bebaut sind.


    Oldal küldése emailben    Oldal nyomtatása

    Köszöntő

    Ügyintézés

    Városüzemeltetés

    Bejelentkezés
    Bejelentkezés az ügyfélkapun keresztül


    Hírlevél feliratkozás
    Az Ön e-mail címe:
    Kategóriák:
         Általános
         e-Önkormányzat
    Automatikus összefoglalót kérek a legutóbbi hírekről (digest):
         naponta
         hetente
    Automatikus összefoglalót kérek az eseményekről:
         hetente
         havonta

    Projektek
    rss